eBook schreiben leicht gemacht

Wie wir arbeiten

Recherche und gliederung des inhalts

Etwa ein Drittel des Ghostwritings wird von der Recherche des Inhaltes beansprucht. Nur mit der sorgfältigen Zusammenstellung aller relevanten Inhalte, Themen und Fakten, ist es uns möglich einen Auftrag präzise fertigzustellen. Bevor der Text verfasst wird, ensteht eine Gliederung, die als Maßstab für den Aufbau des eBook bzw. Buches dient. So wissen wir vorab, wie viele Wörter pro Kapitel benötigt und geschrieben werden.

 

Die texterstellung

Der Schwerpunkt liegt natürlich im Verfassen der Texte. Anhand der bereits entworfenen Gliederung und einer Bereitstellung von Keywords und Stichpunkten, ist einer erster Entwurf des eBooks schnell angefertigt. Oftmals ist eine Heranziehung von weiteren Inhalten notwendig, damit das Werk einen schönen Lesefluss erhält und nicht an Qualität einbüßt. Für ein eBook mit 5.000 Wörtern, werden häufig mehr als 6.000 Wörter verfasst. Wir möchten den Auftrag perfektioniert an unsere Klienten übergeben und scheuen daher keine Mehrarbeit.

 

Korrektorat

Mit dem letzten Wort bzw. dem Schlusspunkt, ist das eBook noch nicht fertig. Eine externe Person, die nicht an der Bearbeitung des Auftrags beteiligt war, übernimmt die Korrektur der Sprache, Grammatik und Rechtschreibung. Programme wie WORD oder Libre Office sind nicht immer verlässlich, weshalb wir auch im 21. Jahrhundert auf menschliche Kräfte setzen.